Alle Artikel des Monats: März 2017

IMG_0803
Artikel

Paul x Perle

Von Zeit zu Zeit muss auch eine Foodautorin weg vom Schreibtisch und hinter den Herd, um die Realität nicht aus dem Blick zu verlieren. Gemeinsam mit dem großartigen Buch-, Wein- und Trüffelliebhaber Jörg Dauscher koche ich unter dem Namen Paul & Perle mehrgängige Menüs für Freunde und Fremde. In Berlin sagt man dazu Supper Club, …

Artikel

Eat Write Love

Wenn zwei so viel unterwegs sind wie Gabi Zanzanaini und Nicolas Petit, grenzt ihre Begegnung an ein Wunder. Hoffentlich haben sie deswegen kein Schloss an eine Brücke gehängt. Mittlerweile lebt das Paar mit Kind in Hongkong, bloggt auf Funnelogychannel über Dim Sum und Saltimbocca und reist noch immer so oft es geht. Ein sehr verlockendes Lebenskonzept, das ich beim Zeit Online Sonntagsessen vorstelle.

Artikel

Gib der Kleinen Zucker

Das Schöne am Erwachsensein: Keiner schreibt einem vor, was man essen soll (außer, man ist so blöd ist, sich den Kopf von Ernährungslehren ((paleo/ketogen/keine Kohlenhydrate nach 17 Uhr)) verdrehen zu lassen). Wer Lust hat, ernährt sich einen ganzen Sonntag lang nur von Süßem. So schlägt es Samantha Seneviratne von Love, Cake beim Sonntagsessen vor. Das innere Kind will Schokopudding zum Frühstück? Dann gib es ihm doch.

Artikel

Schwaben können alles und Couscous

Couscous kann nur bröselige Beilage sein? Ein Irrtum, genau wie jener, dass Schwaben kein Hochdeutsch können. Mit ihrem Sonntagsessen zeigen Eva-Maria Hoffleit und Philipp Lawitschka von Ye olde Kitchen die Vielfalt einer unterschätzten Getreidesorte. Ganz nebenbei versöhnen sie Erwachsene mit schlimmen Kindheitserinnerungen von Rote Bete über Rotkraut bis Blumenkohl.

Artikel

Be my Baklava

Valentinstag ist für manche eine Erfindung der Werbeindustrie. Anderen wird schon beim Gedanken daran ganz zuckrig ums Herz. Wer dem Tag neutral gegenübersteht, kann ihn noch immer als Anlass sehen, auf einen Schlag fünf Kuchen zu backen. Nicht, dass es dafür einen Anlass bräuchte. Für Menschen wie Sonja Lukenda von The Whitest Cake Alive ist jeden Tag Valentinstag. In ihren eigenen Worten: „Ein Leben ohne Baklava ist sinnlos. Ein Leben ohne Käsekuchen, Cookies und Creme Brûlée auch.“ Zucker ist das neue Fett? Sicher nicht bei diesem Sonntagsessen.