Alle Artikel veröffentlicht in ‘#fail

Artikel

Nussplätzchen auch okay. Aber nur ganz spezielle!

Eine Hand Nüsse pro Tag sind gesund, darüber sind sich ausnahmsweise die Ernährungsexperten einig. Dem Zentrum der Gesundheit zufolge darf es durchaus auch Nussschokolade oder -plätzchen sein. Aber nur ganz spezielle! Dabei gehört diese eigenwillige Auslegung wissenschaftlicher Erkenntnisse noch zu den harmlosen Beispielen. Kleine Kostprobe? Softdrinks verursachen Fehlgeburten, Fleischesser sind wütend und die Pharmaindustrie lügt.

Für Vice Munchies habe ich bei der von einer Schweizer Unternehmensberatung betriebenen  Website angeklopft. Es klang sehr hohl.

FullSizeRender-3
Artikel

So schmeckt Havanna

Fangen wir mit etwas Positivem an. Lieblingsort I in Havanna: die Dachterrasse des Hotel Ambos Mundos. Perfekte Sicht, laues Lüftchen, kleine Preise. Lieblingsort II: das El Escorial an der Plaza Vieja. Dessen siebzehn verschiedene Kaffee-mit-Schnaps-Kombinationen lösen bei dreißig Grad im Schatten zwar nur bedingt Begeisterung aus, dafür hat man auch ohne Dachterrasse den Blick auf einen …

Artikel

Im Hartweizen gewesen. Burrataschaum gegessen.

Ein Fläschchen Olivenöl am Tisch für drei Euro? Das ist leider symptomatisch für die sogenannte Politik des Hartweizens. Die Verwunderung des Mitarbeiters darüber, dass die Dame den Wein auswählt, macht es nicht besser. Zu früher Abendstunde ist das favorisierte Gericht – hausgemachte Linguine mit Mies und Venusmuscheln – bereits aus. Es muss auf die wesentlich …

image
Artikel

In der Bar 1000 gewesen. Praline gegessen.

Die Bar 1000 war irgendwie immer schon da. Auf meiner To-Do-Liste ebenso wie an ihrem angestammten Platz im S-Bahn Bogen Friedrichstraße. Nicht, dass es in unmittelbarer Nähe nicht genug Alternativen gäbe, aber Legenden wollen doch auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüft werden.

Artikel

BBQ LOW

Unverhofft haben die Fleischliebhaber recht behalten. Beim veganen Barbecue in der Stattbar geht man hungrig vom Tisch. Schuld daran sind die langen Wartezeiten (in der Summe drei Stunden für drei Gänge) und die winzigen Portionen.